Freitag, den 07. September 2012 um 13:14 Uhr

Ein besonderer Tag

 

Stiftung spendete der BTSG Lübbecke einen Rollstuhl

 

Jeden Freitag ist in der Sporthalle der Lübbecker Schule Am Buschkamp schwer was los: Training der Behinderten-Tanz-Sport-Gemeinschaft (BTSG) Lübbecke. Behinderte und Nicht-Behinderte gehen seit Juni 2008 in der Tanzgruppe "Dancing Wheels" gemeinsam ihrem Hobby nach. 15 Tänzerinnen und Tänzer sind in der Gruppe aktiv. Die Volksbank Stiftung "Von Menschen für Menschen unserer Region" unterstützt diese Initiative, indem sie der BTSG einen neuen Tanzsport-Rollstuhl spendete.

btsg lbbecke_1_web

Sylvia Bergmann, stellvertretende Vorsitzende der BTSG Lübbecke, und Vorsitzender Winfried Mahle führten einen der neuen Rollstühle vor.

 

"Dance dream one" heißen die hochmodernen Sportgeräte, die aus Edelstahl und Carbon gefertigt werden und gerade einmal zwei Kilogramm auf die Waage bringen. Andreas Schwarze, Vorstand der Stiftung, und Kuratoriumsmitglied Dr. Peter Groß übergaben den Rollstuhl am 1. September 2012 offiziell im Rahmen einer Feierstunde. Dazu waren weiteren Sponsoren eingeladen, denn die BTSG bekam insgesamt sechs neue Tanz-Rollstühle.  

 

btsg lbbecke_2_web

 

Willi Saatze (Foto), Chef der Herstellerfirma, erläuterte allen Gästen ausführlich die Besonderheiten der Rollis. Die Sponsorenvertreter durften diese ausprobieren, Höhepunkt war aber natürlich eine Vorführung der "Dancing Wheels". Für die BTSG Lübbecke war es ein besonderer Tag! 

 
Banner