Montag, den 14. März 2016 um 09:59 Uhr

Rückenwind für die „Pusteblume"

Mitarbeiter spenden für Lübbecker Kita

Große waren für Kleine da und haben ihnen eine Riesenüberraschung beschert: Eine Gruppe engagierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Lübbecker Land hat der Kindertagestätte Pusteblume in Lübbecke 1.000 Euro gespendet. Unter dem Dach der Volksbank Stiftung bildet sie das Mitarbeiterprojekt Stiftung und initiiert Jahr für Jahr unter dem Motto „Große für Kleine" eine Spende für Kinder und Jugendliche im Lübbecker Land. Diesmal entschied sich das Mitarbeiterprojekt, einen Empfänger in Lübbecke und dessen Arbeit zu unterstützen - eben die „Pusteblume".

Das Mitarbeiterprojekt hatte im Jahr 2014 mit großer Begeisterung Vogelhäuser gebaut, lackiert und verkauft – unter anderem bei den Rahdener „Dezemberträumen". Der Erlös sowie weitere Spenden sorgten schließlich für die stattliche Spende für die „Pusteblume".

„Vielen Dank für Ihre Unterstützung, sie hilft uns sehr weiter", freute sich Tagesstättenleiterin Liesel Steinkamp bei der offiziellen Spendenübergabe. Sie begrüßte Volksbank-Mitarbeiterin Ingrid Zimmermann als Mitglied des Projektes, Vorstand Andreas Schwarze und Geschäftsstellenleiter Sven Stallmann. Anschließend zeigten sie und Frauke Mpiango, Geschäftsführerin der Elterninitiative Lübbecke e.V., den Gästen die Räume am Lübbecker Burgmannshof.

pusteblume spende ma-projekt

Große Freude bei den Kleinen über die Spende für die Kindertagesstätte Pusteblume. Mit ihnen freuten sich (hinten, von links) Ingrid Zimmermann, Liesel Steinkamp, Sven Stallmann, Andreas Schwarze und Frauke Mpiango.

 
Banner