Montag, den 28. August 2017 um 08:34 Uhr

Sie haben den Bogen raus

Unsere Stiftung unterstützt Leihprogramm von Bogensport Varl

Ein normaler Übungsabend von Bogensport Varl: Unter Anleitung von drei Trainern haben sich Jugendliche an einer Linie aufgereiht. Haben Pfeil und Bogen in der Hand, nehmen Scheiben ins Visier, die zwischen zehn und 50 Meter entfernt aufgebaut sind. Dann sausen die Pfeile in ihr Ziel. Es ist viel los auf dem Gelände der ehemaligen Deckstation. „Wir haben viel Zulauf, mittlerweile sind gut 50 Sportler im Alter von acht bis 80 Jahren bei uns aktiv. An fünf von sieben Wochentagen ist hier Betrieb“, berichtet Abteilungsleiter Stefan Meyer. Dies soll so bleiben, deshalb ist die Volksbank Stiftung „Von Menschen für Menschen unserer Region“ zur Stelle: Sie fördert Bogensport Varl, eine Abteilung der Schützengilde, mit 1.200 Euro. Damit wird es dieser möglich, Interessenten im Rahmen eines Leihprogramms zehn vereinseigene, professionelle Sportbögen zur Verfügung zu stellen. „Auf diese Weise unterstützen wir Jugendliche und sozial benachteiligte Menschen“, sagt Stefan Meyer.

bogensport varl gruppe

Bei der Übergabe der neuen Sportgeräte freuen sich (v.l) Stefan Meyer (Abteilungsleiter), Frank Rührup (Jugendtrainer) Ralf Rehker (Vorsitzender Stiftungsvorstand), Monika Büntemeyer (Kuratoriumsmitglied) und Holger Rohde (Jugendtrainer/2.v.r.) mit Mitgliedern der Jugendabteilung des Bogensport Varl.
Foto: Volksbank Stiftung

 
Banner