PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 10. Juli 2019 um 09:37 Uhr

Ganz natürliche Farben

Volksbank Stiftung unterstützt Projekt des Vereins für berufliche Bildung

Es grünt und blüht an der Jahnstraße in Lübbecke. Dort hat der Verein für berufliche Bildung einen Färbergarten angelegt. Was das ist? Ein Färbergarten ist eine Nutzfläche für Färberpflanzen oder auch ein Naturraum, in dem Pflanzen mit färbenden Essenzen zu finden sind. Wetterfeste Hochbeete wurden errichtet und mit Gehölzen, Stauden und Aussaaten bestückt. Jetzt sind die jungen Pflanzen so weit, dass sie erstmals geerntet werden können. Für den Verein für berufliche Bildung ist der Färbergarten ein Projekt: „Unsere Lehrgänge Hauswirtschaft und Kosmetik sollen lernen, wie man Färberpflanzen und Naturfarben nutzt, wie die Farben hergestellt und verwendet und wie sie haltbar gemacht werden“, sagt Sozialarbeiter Andreas Wisotzki.

So geht es zum Beispiel auch darum, wie die Pflanzen aus den Hochbeeten zu Aquarellfarben, Malkreiden, Kosmetik, Tinten und vielem mehr verarbeitet werden. Die Volksbank Stiftung „Von Menschen für Menschen unserer Region“ unterstützt das Projekt mit einer Spende von 1.000 Euro. Stiftungsvorstand Andreas Schwarze übergab sie offiziell.

VB Stiftung Spende Hochbeete web

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 10. Juli 2019 um 09:48 Uhr
 
Banner